Social Media - jeder Post sollte einem Zweck dienen
Wird diese Nachricht nicht richtig dargestellt, klicken Sie bitte hier.

Header für den Newsletter Mai - Sylvia und Tanja blicken über die Schulter
Dienstag, 26. Mai 2020

Social Media - jeder Post sollte einem Zweck dienen

Social Media ist zeitaufwendig, dennoch resultiert oftmals daraus ein neuer Kunde oder man wird mit einer positiven Rezession für diesen Aufwand belohnt. Nicht jeder Kanal eignet sich für jedes Unternehmen, dies gilt es im Vorfeld zu klären, wo sind meine Kunden, was interessiert sie. Vieles gilt es bei diesem komplexen Thema zu beachten. Wir versuchen dir einen kleinen Überblick zu diesem Thema zu geben. Gerne unterstützen wir dich von der Planung bis zur Umsetzung deiner Social Media Strategie.

Viel Spaß beim Lesen.
Liebe Grüße eure TaSy´s
anj

Der beste Weg, die Zukunft vorher zusagen, ist,
sie zu erfinden.

(Alan Curtis Kay)


Selbstmachen oder outsorchen - eine interessante Frage

Wuerfel worauf sich Social Media Icons befinden Social Media braucht viel Zeit. Das ist oft ein Problem für die kleinen Unternehmen, die die Ressourcen hierfür nicht aufbringen können und einfach ab und zu einmal ein Posting schalten, um das Gewissen zu beruhigen. Das kann natürlich funktionieren, ist aber nicht die optimale Strategie. Vieles ist zu beachten: Die Corporate Identity muss eingehalten werden, Texte müssen geschrieben und eventuell „frei“ gegeben werden, ein Controlling sollte stattfinden, gibt es besondere Vorgaben oder Richtlinien, die noch zusätzlich eingehalten werden müssen. Machen wir alles selbst oder übergeben wir diesen Part einer Agentur? Viele personelle Fragen, die vorab geklärt werden müssen, stehen plötzlich im Raum.
Unser Tipp: Als kleiner Unternehmer kann/muss man vieles selbst machen. Manchmal ist es zielführend To Dos abzugeben, um sich seinem Kerngeschäft zu widmen und mehr Zeit für die "wichtigen" Dinge zu haben.


Wie wir euch bei Social Media helfen können

Ohne Ziel geht es nicht

Treppe mit rotem Teppich unter Rampenlicht. Ganz oben steht ein Blatt Papier das beschrieben wird Wie üblich sollten auch bei einer Social Media Strategie Ziele (Neukundengewinnung, Bekanntheit) definiert werden. Wenn diese auch noch dazu SMART (spezifisch, messbar, realisierbar, relevant, terminierbar) sind, dann rückt der Erfolg schon wieder ein Stückchen näher. Selbstverständlich könnt ihr auch unterschiedliche Ziele für die verschiedenen Kanäle definieren. Bei der Zieldefinition sollte bereits festgelegt werden, wie häufig und auf welchen Kanälen gepostet wird. Daher ist es sinnvoll sich einen Kalender (einfaches Excel) oder ein Tool heranzuziehen, wo die wichtigsten Eckpunkte (Datum, Thema) vermerkt sind. So ein „Redaktionsplan“ hilft nicht nur den Überblick zu behalten, sondern auch um eine optimale Ressourcen Planung zu gestalten.
Unser Tipp: Verseht eure Posts mit Bildern und Links zu euer Website oder einem Download, schenkt dem Leser einen Mehrwert (Fachwissen, Tipps) und verfasst die Texte in der Sprache eurer Kunden.


Mehr auf unserem Blog zum Thema Social Media

Im Juni sparen

Wir schenken euch den ganzen Juni lang die gratis Erstellung eures Firmen-Facebook-Account.
Einfach den Rabattcode: JNLSM2705 bei der nächsten Bestellung angeben. Aber Achtung, der Gutscheincode ist nur im Juni gültig, also schnell sein.


Social Media
Teilen, Liken, Kommentieren,...
Wir sind auch in diversen sozialen Netzwerken zu finden, folge uns, like uns und im Besonderen würden wir uns über Rezessionen auf Google oder Facebook von dir freuen.
Facebook | Instagram | LinkedIn | Google

Zur TaSy Werbeagentur

TaSy Werbeagentur OG | Brucker Straße 8/2/Top 15 | 2401 Fischamend |
Telefon: 0660/544 69 16 oder 0680/20 76 240 | www.tasy-werbeagentur.at |
office@tasy-werbeagentur.at | © TaSy Werbeagentur OG 2020 | Alle Rechte vorbehalten |
Bild- und Textquellen: TaSy Werbeagentur OG, adpic | Impressum

Wenn Sie diese E-Mail (an: unknown@noemail.com) nicht mehr empfangen möchten, können Sie diese hier kostenlos abbestellen | Unsere Datenschutzbestimmungen finden Sie hier
 

Wenn Sie diese E-Mail (an: unknown@noemail.com) nicht mehr empfangen möchten, können Sie diese hier kostenlos abbestellen.